Blog zu den Themen Webentwicklung, technisches Online Marketing und Suchmaschinenoptimierung

Meine Quellen – Blogparade

Leider räumt mir die aktuelle Auftragslage und Mitarbeit an eigenen Projekten momentan wenig Zeit zum Schreiben & Bloggen ein. Da gleich aber noch ein kurzer Termin außer Haus aussteht und sich die verbleibende Zeit nicht mehr lohnt intensiv in den Quelltext einzusteigen, habe ich mir gedacht, mal wieder eine Runde zu tippen. Das Thema war schnell gefunden, schließlich habe ich schon seit einigen Tagen die neue Blogparade von Bohncore auf dem Schirm, an der ich mich gerne beteiligen möchte.

Der Ralf hat sich dabei ein sehr interessantes Thema rausgesucht: Deine Quellen = Meine Quellen. Wie ich finde eine sehr gelungene Thematik, die der Natur einer Blogparade mehr als gerecht wird. Ich wette, es kommen einige interessante Beitrage zu Stande und hoffe, auch noch das ein oder andere (bislang unbekannte) Schätzchen für meinen Feed-Reader zu entdecken.

Alle Quellen die ich folgend aufliste, werden von mir sehr gerne gelesen und haben definitiv ihre Daseinsberechtigung. Da ich aber intern nur ungern eine Sortierung oder gar Gewichtung vornehmen möchte, habe ich die Quellen für euch alphabetisch aufgelistet. Außerdem habe ich mich entschieden, nur deutsche Blogs zu listen. Klar gibt es da draußen viele tolle Online-Magazine, deren Reputation aber sowieso gewaltig ist – die natürlichste Form der Meinungsäußerung auf redaktioneller Basis stellen für mich aber Blogs dar!

Affiliate Marketing Tipps

Unter www.affiliate-marketing-tipps.de findet man das neueste Blog-Projekt von Peer Wandiger. Dort schreibt er rund um das interessante Thema Affiliate Marketing. Die Beiträge sind locker und sehr verständlich geschrieben und damit vor allem für Affiliate-Einsteiger (wie mich) interessant. Aber neben den Grundlagen-Artikeln sind auch ab und an echte Schätzchen dabei. Es gibt im Internet einige Blogs die sich mit Affiliate-Marketing beschäftigen – der von Peer kommt jedoch sehr authentisch rüber, da er einen Großteil seiner Einnahmen auf Selbständig im Netz durch Affiliate-Marketing erzielt.

Blogprojekt

Herje der Mann ist aber auch eine echte Größe im Internet. blogprojekt.de ist bereits der nächste Blog von Peer in meiner Liste und soll auch nicht der letzte sein. Blogprojekt ist bereits etwas älter als Affiliate Marketing Tipps und beschäftigt sich in erster Linie – richtig – mit dem Bloggen. Hier bloggt quasi jemand wie man besser bloggt. Was sich in erster Linie irgendwo banal anhört, macht auf den zweiten Blick sehr viel Sinn: Neben Tipps zur Traffic-Steigerung oder dem Selbstmanagement erhält man Hinweise, wie man seine Blog-Artikel durch einen einzigartigen Schreibstil authentisch machen kann. Alles in allem eine runde Sache!

Bohncore

Auch der Blog, der diese Blogparade überhaupt erst ins Leben rief, darf in meiner Auflistung natürlich nicht fehlen. Ralf Bohnert bloggt auf www.bohncore.de übers Bloggen und Webworken. Das sich hinter diesen beiden Begriffen ein riesiges Spektrum versteckt, zeigen auch die sehr abwechslungsreichen Blog-Beiträge. Mal geht es um WordPress Plugins, mal um Affiliate-Marketing und ein anderes mal werden interessante Interviews zu Personen aus der Szene geführt. Erst vor wenigen Tagen feierte der Blog sein 6-monatiges Bestehen, ist aber bereits jetzt eine feste Größe in der deutschen Blogosphäre.

Dennis Farin

Wenn man mit dem Herrn Farin bei Facebook befreundet ist, lächelt einem sein Gesicht von so gut wie jeder Facebook-Fanbox auf deutschen Tech-Blogs entgegen. Ähnlich verhält es sich auf Twitter: Kaum jemand, der nicht mit Dennis befreundet ist – kaum etwas, dass nicht von Dennis kommentiert wird. Umso erstaunter war ich, als ich feststellte, dass das Webworken für ihn nur eine Nebentätigkeit zum Full-Time Job darstellt. Respekt! Auf jeden Fall kann man sich auf dennisfarin.de immer über spannende Beiträge zu den Themen Webwork, SEO oder WordPress freuen.

Eisy

Der Blog www.eisy.eu von Soeren Eisenschmidt begleitet mich jetzt seit meinem Einstieg ins Affiliate-Marketing. Ich kenne keinen anderen deutschen Affiliate, der seine Erfolgsrezepte so offen und ehrlich nach außen trägt – diese Einstellung ist wirklich mehr als selten geworden. So erscheinen auf eisy.eu regelmäßig Artikel zu den Themen Affiliate-Marketing, SEO oder Social Media bei denen man sich darauf verlassen kann, diese so nur einmal im Netz zu finden. Genau das macht diesen Blog auch so einzigartig. Seit wenigen Monaten gibt es von Eisy auch einen Premiumbereich, in dem Content landet, welcher es wirklich Wert ist, dafür Geld auszugeben.

Karl Kratz

Leider leider habe ich diesen tollen Blog erst vor wenigen Wochen entdeckt. Unter www.karlkratz.de bloggt Karl über Online-Marketing in allen Facetten. Beiträge, die vor Fachwissen fast explodieren und Merk-Sätze, die man sich unverändert direkt auf eine Tasse drucken könnte, erhält der Leser inklusive. Einen herzlichen Dank an dieser Stelle für die vielen tollen Artikel, welche bei mir fast immer ein Aha-Erlebnis auslösen. Übrigens kann ich auch jedem Karl’s eBook Landingpage SEO oder sein echtes Buch Haifischbecken Internet Marketing ans Herz legen.

Selbständig im Netz

Selbständig im Netz (www.selbstaendig-im-netz.de) ist mittlerweile weit mehr als ein einfacher Blog. Es ist ein Beweis, dass man auch in Deutschland vom Bloggen gut Leben kann und eine Inspiration für jeden, der sich auf den gleichen Weg begeben möchte. Und da alle guten Dinge Drei sind, steckt auch hinter diesem Blog niemand geringeres als Peer Wandiger. SiN wurde am 8. Februar 2007 ins Leben gerufen und zählt mittlerweile stolze 1.694 Artikel mit 29.915 Kommentaren. Monat für Monat legt Peer seine Blog-Einnahmen von Selbständig im Netz offen; im Februar diesen Jahres waren es zum Beispiel 3.656 Euro. Diese Summe kommt nicht von irgendwoher, schließlich sind die Artikel stets sehr qualitativ & informativ.

Uwe Ramminger

Uwe folge ich bereits seit langer langer Zeit auf Twitter (@Ramminger), trotzdem wurde ich erst vor kurzen auf seine diversen Blog-Projekte aufmerksam. Noch relativ frisch ist er mit www.seo4wp.de online, wo er – die Domain verrät es schon – vor allem über Suchmaschinenoptimierung für WordPress schreibt. Aber auch das Thema Affiliate-Marketing kommt nicht zu kurz. Seit kurzem bietet Uwe sein erstes eigenes Plugin mit dem Titel wpSuggest an, welches beim Ermitteln des idealen Blogbeitrag-Titels unter WordPress hervorragende Arbeit leistet.

whit3h4t

Auch hier bin ich erst seit kurzem Stammleser. Und genau wie bei einigen anderen Blogs aus der Liste bin ich auch auf www.whit3h4t.de über Twitter aufmerksam geworden. Lars Nutzenberger twitter nämlich unter @whit3h4t über die gleichen Themen, die er auch auf seinem Blog aufgreift: Affiliate-Marketing, Social Media, SEO, Webentwicklung und WordPress. Der Blogtitel SEO > Blogger > Nerd > whit3h4t.de trifft es auf den Punkt. Vor allem die hochwertigen Artikel und der lockere Schreibstil von Lars geben dem Blog das Prädikat „Must Read„.

Dieser Artikel wurde am 15.03.2011 veröffentlicht

Wer schreibt hier?

Torben Leuschner - Webentwickler

Hi, ich bin Torben und baue leidenschaftlich gerne Webseiten. Also habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht und bin seit 2008 als Webentwickler Selbständig tätig. Obwohl ich schwerpunktmäßig für Kunden arbeite habe ich auch sehr viel Freude an der Realisierung eigener Projekte. Daraus resultierend hat sich eine große Affinität zu den Themen Online Marketing und Suchmaschinenoptimierung entwickelt. Gelegentlich schreibe ich auf Twitter, viel aktiver bin ich allerdings auf Facebook. Gerne können wir uns dort vernetzen!

Wie stehst du dazu?

    • Hehe, dass war auf keinen Fall böse gemeint. Ist nur immer wieder lustig wenn ich auf einen neuen Tech-Blog stoße: „Ahh Dennis ist auch schon Fan“ :-D

  1. Danke dir Torben für die Erwähnung ;-)

    Und ja Dennis ist schon ne Tratschtante :P Mein erstes Telefonat mit ihm dauerte bestimmt 4 Stunden ;-) Aber das lag nicht nur an ihm…nicht wahr Dennis? ;-)

    Achja @Torben, da hat sich ein kleiner Fehler eingeschlichen:“Erst vor sechs Monaten feierte der Blog sein 6-monatiges Bestehen“

    Demnach wäre er schon 1 Jahr alt. Nicht das mich das stört, wollte dich aber darauf hinweisen!

    grüße Ralf

  2. Hallo Torben,

    tolle Übersicht dessen Meinung ich mich anschließe. Gerne würde ich auch Deine Meinung zum neuen Google Update erfahren. Was denkst Du dazu ? Was muss sich ändern im SEO-Bereich ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.