Blog zu den Themen Webentwicklung, technisches Online Marketing und Suchmaschinenoptimierung

WordPress Plugin mit Widget: Google+ Aktivitäten anzeigen

Gestern Nacht wurde endlich die API des neuen Killer – Social Networks Google Plus gelauncht. Nun haben Entwickler Zugriff auf große Teile des Netzwerkes, weitere Bereiche sollen in Zukunft folgen. Der Sergej (WPSEO) hat sich die neue Schnittstelle in einer Nachtschicht bereits zum Nutzen gemacht und ein wirkliches geniales Mosaik der 1.000 populärsten deutschsprachigen Google+ Nutzer erstellt.

Google Plus Activity: Google+ Aktivitäten in der WordPress-Sidebar anzeigen

Natürlich habe ich mir auch meine Gedanken gemacht, welche Vorteile sich Nutzer von der neuen Schnittstelle erhoffen. Da ich in vielen Blogs Sidebar-Widgets gesehen habe, die die letzten Tweets einen Benutzers anzeigen, habe ich mir gedacht, warum das Ganze nicht auf Google Plus übertragen. Soweit so gut, das Wordpress Plugin Google Plus Activity steht ab sofort exklusiv hier im Blog zum kostenfreien Download bereit. Hier findet ihr eine Demo-Version.

In der Regel erfolgt eine Ausgabe des Aktivitäten-Titels (meist eine kurze Zusammenfassung des Inhalts), des Hauptinhaltes, einer hinterlegten URL und Informationen über Zeitpunkt, Anzahl der Antworten, Anzahl der +1 und Anzahl der geteilten Beiträge. Zudem wird direkt auf die Aktivität verlinkt.

In den Widget-Einstellungen lässt sich festlegen, ob der Hauptinhalt (kann bei Google+ viel sein) angezeigt werden soll. Desweiteren kann man dort neben einer Ausgabe-Limitierung auch die Google+ User-ID festlegen. Im folgenden Screenshot sieht man, wo man diese findet:

Wichtig: Es werden keine geteilten Aktivitäten oder Beiträge von anderen Personen angezeigt. Außerdem werden natürlich nur Aktivitäten ausgegeben, welche für die Öffentlichkeit bestimmt sind und deren Zugänglichkeit nicht für bestimmte Circles vorenthalten ist.

Technische Informationen

Im folgenden noch einige technische Informationen, um die Ausgabe des Plugins anzupassen.

Plugin außerhalb eines Widgets verwenden

Natürlich lässt sich die Ausgabe des Plugins auch außerhalb eines Widget-Bereiches verwenden. Dazu stehen zwei Funktionen zur Verfügung.

Ausgabe des Plugins per CSS anpassen

Das Plugin erzeugt folgende HTML-Ausgabe, die sich sehr einfach mit CSS anpassen lässt.

Bitte beachten: Das Plugin lädt eine eigene CSS-Datei, welche einige Vorformatierungen abnimmt.

Plugin Google Plus Activity für WordPress herunterladen

Gerne könnt ihr das Plugin hier kostenfrei herunterladen und auf euren Projekten nutzen. Ich mache da keine Einschränkungen ob privat oder kommerziell. Natürlich freue ich mich immer, sofern euch das WordPress Plugin gefällt, über eine Verlinkung oder konstruktive Kritik in den Kommentaren. Falls es gut ankommt, wird die Funktionalität sicher noch erweitert.
DOWNLOAD

Dieser Artikel wurde am 16.09.2011 veröffentlicht

Wer schreibt hier?

Torben Leuschner - Webentwickler

Hi, ich bin Torben und baue leidenschaftlich gerne Webseiten. Also habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht und bin seit 2008 als Webentwickler Selbständig tätig. Obwohl ich schwerpunktmäßig für Kunden arbeite habe ich auch sehr viel Freude an der Realisierung eigener Projekte. Daraus resultierend hat sich eine große Affinität zu den Themen Online Marketing und Suchmaschinenoptimierung entwickelt. Gelegentlich schreibe ich auf Twitter, viel aktiver bin ich allerdings auf Facebook. Gerne können wir uns dort vernetzen!

Wie stehst du dazu?

  1. Sehr schön, dass dies nun endlich auch bei Google+ funktioniert. Ich war allerdings noch nie ein Freund diverser Sprechblasen mit dem letzten Tweet oder Facebook Post – Bei Google+ ist es auch nicht anders.

  2. Hi Torben,

    sehr fein, gefällt mir sehr gut.
    Ist es auch möglich nur die Überschriften anzeigen zu lassen?
    Du weißt ja, ich bin kein php’ler… ;-)

    Liebe Grüße
    Alex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.