Blog zu den Themen Webentwicklung, technisches Online Marketing und Suchmaschinenoptimierung

Interview mit Michael Freitag: optimierungsbericht.de

Heute konnte ich ein interessantes Interview mit Herrn Michael Freitag führen. Einige Leser werden Ihn schon über seinen Weblog critch.de kennen, auf dem er regelmäßig neue Geschäftsideen fürs Web präsentiert.

Seit einigen Monaten ist er nun mit seinem neuen Webservice optimierungsbericht.de online, der Online-Shop- und Webseiten-Betreibern individuelle Reports und Anleitungen verspricht, um unter anderem ihr Online-Marketing zu verbessern. Dieser Dienst ist Gegenstand des heutigen Interviews.

Guten Tag Herr Freitag, bitte stellen Sie meinen Lesern und mir Ihren neuen Webservice optimierungsbericht.de kurz vor. Welche Leistungen bieten Sie zu welchen Konditionen an und wo liegt Ihre Zielgruppe?

Optimierungsbericht.de soll für wirklich jeden Webseitenbetreiber und Betreiber eines Online-Shops interessant sein und hat sich zum einen darauf spezialisiert verständliche Vorgehensweisen als selbstandwendbare Anleitungen zur Verfügung zu stellen. Diese werden anhand persönlicher Ziele und der Webseite gefertigt. Die Webseite wird genau untersucht und außer einem ausführlichem Statement eines unserer Experten, wird natürlich auch vieles zur Verbesserung im Marketing, der Suchmaschinenoptimierung, in der Benutzerfreundlichkeit und im Design aufgezeigt, wie auch Tipps für neue Bereiche und Innovationen gegeben. Natürlich buchen uns auch einige Kunden direkt in der kontinuierlichen Suchmaschinenoptimierung und wir durften auch schon eine Vielzahl an Webprojekten und mobilen Applikationen umsetzen.

Wie sind Sie überhaupt auf die Idee für einen Service dieser Art gekommen? Haben Sie gemerkt, dass es unter Ihren Kunden eine verstärkte Nachfrage gab?

Ich hatte schon mit vielen Agenturen im Internet Kontakt und es war einfach einerseits die Abzocke von vielen SEO-Agenturen, wie auch die Undurchsichtigkeit für Kunden, was überhaupt genau passiert und worin der Erfolg dann auch gemessen wird. Außerdem finde ich die alleinige Dienstleistung in der Suchmaschinenoptimierung viel zu trocken. Die Abwechslung und die neuen Herausforderungen mit neuen Kunden Projekte erfolgreicher zu gestalten macht meinen Job doch erst aufregend.

Wo liegt das Alleinstellungsmerkmal Ihres Unternehmens? Mir ist bekannt, dass es durchaus einige Mitbewerber gibt; hinzu kommen die etlichen Webtools zur automatischen Bewertung von Webseiten – wie heben Sie sich von der Masse ab?

Mitbewerber an sich “ja” – Nur sehe ich darin keine wirkliche Konkurrenz. Wir wollen auch nicht Millionäre werden, sondern die besten sein und vorallem das unsere Kunden zufrieden sind. Und ich denke, dass uns das ausmacht. Das wir auf unsere Kunden eingehen und auch am Erfolg dieser Spaß haben. Wir bieten hier keine 08/15-Berichte, wie man sie von Online-Tools kennt. Hier werden über Tage Fakten ausgewertet und Meinungen eingeholt.

Ich weiß, dass sich unter meinen Lesern auch viele professionelle Suchmaschinenoptimierer befinden. Sind Ihre auf optimierungsbericht.de angebotenen Leistungen auch für diese interessant beziehungsweise lukrativ?

Auf jeden Fall suchen wir ständig tolle Linkbuilder, welche Aufträge für uns übernehmen.

Wie wurde Ihr Angebot in den ersten Wochen von Ihren Kunden angenommen? Welche Änderungen oder Verbesserungen planen Sie für die Zukunft?

Die Nachfrage ist immens hoch und ich muss wirklich sagen, dass wir nie Probleme hatten, was die Vermarktung oder die Annahme unserer Angebote anbelangt. Wäre doch auch katastrophal, wenn man bedenkt, dass das unser Beruf ist :-)

Neuerungen wird es aufjedenfall immer in unserer Dienstleistung geben. Wir versuchen unser Konzept täglich auszuweiten, zu verbessern. Dazu nehmen wir natürlich auch Kundenmeinungen auf, lernen an unserem Erfolg und natürlich auch an kleineren Misserfolgen. Das Internet verändert sich ständig. Neue Plattformen bilden neue Möglichkeiten, welche für viele Konzepte genutzt werden können. Ein großes Beispiel ist die Entwicklung des Social-Media im Bezug auf das Online-Marketing. Wenn wir unser Konzept nicht verbessern, würden wir auf jeden Fall aus dem Rahmen fallen und uninteressant werden.

Sie bieten ja neuerdings auch ein Inhouse-Partnerprogramm für optimierungsbericht.de an?

Wir bieten ein internes PartnerProgramm an, bei dem wir 8,00 € je kostenlose Anfrage vergüten und 5% Auftragsprovision gutschreiben. Wir sind einer der leistungsfähigsten Partnerprogramme im Bereich der Suchmaschinenoptimierung und dem Online-Marketing.

Welche Erfahrungen haben Sie bei der Entwicklung Ihres Partnerprogramms gemacht und können Sie meinen Lesern – die ähnliche Pläne haben – einen Ratschlag mit auf den Weg geben?

Sich von den anderen abheben. Was man wirklich sagen muss, dass es im Bereich SEO und Online-Marketing kein richtiges Angebot an Partnerprogrammen gab und wir tolle Konditionen anbieten. Man muss eben immer im Vordergrund behalten, dass Partnerprogramme zum wesentlichen Teil eine Erleichterung sind und eigentlich überhaupt nicht mehr aus dem Marketingmix fallen dürfen. Das bedeutet auch, dass Webmaster (Affiliates) mit den Konditionen zufrieden sein müssen, um diese aktiv zu gewinnen und auch behalten zu können.

Ich danke Ihnen herzlich für das ausführliche Interview und wünsche Ihnen mit optimierungsbericht.de alles Gute!

 

optimierungsbericht.de kostenlos testen

Dieser Artikel wurde am 27.09.2011 veröffentlicht

Wer schreibt hier?

Torben Leuschner - Webentwickler

Hi, ich bin Torben und baue leidenschaftlich gerne Webseiten. Also habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht und bin seit 2008 als Webentwickler Selbständig tätig. Obwohl ich schwerpunktmäßig für Kunden arbeite habe ich auch sehr viel Freude an der Realisierung eigener Projekte. Daraus resultierend hat sich eine große Affinität zu den Themen Online Marketing und Suchmaschinenoptimierung entwickelt. Gelegentlich schreibe ich auf Twitter, viel aktiver bin ich allerdings auf Facebook. Gerne können wir uns dort vernetzen!